10.04.2024

Unser Zentrallabor als Kunstwerkstatt? Und wie!

Unser Zentrallabor als Kunstwerkstatt? Und wie!

Ende Februar durften wir die Künstlerin Marlene Franz Bautz dabei unterstützen, Kunstwerke für die Ausstellung ‚RECIPE — tradendo, interpretando, commutando!‘ in München zu kreieren. Gemeinsam haben wir Gas gegeben und mit Asphalt, Bitumen sowie Kalksteinmehl ordentlich geknetet, gematscht und geformt.

Die Ausstellung RECIPE vereint die Welt des Kochens und der Kunst. Außerdem geht es um die Auslegung, Interpretation und Erweiterung von Rezepten.
„Da Kochen in den Medien meist als private und intime Aktion dargestellt wird, wollte ich dies gerne kontrastieren und mit Materialien des öffentlichen Raums, vor allem mit Stein, arbeiten. Asphalt, Granit, Basalt und Marmor spielen eine wichtige Rolle in der Stadtgestaltung. Mein Ziel war es Stein-Fladen zu präsentieren, die wie Teige eine organische Form aufweisen“, so Bautz.

Vielen Dank, dass Du bei uns warst, Marlene! Wir schätzen die Erfahrungen und die tolle gemeinsame Zeit im Zentrallabor!

 

Folge uns.

Sei ein Teil unserer BAG-Familie und folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen.